Hubschrauberrundflüge in Deutschland

Deutschland ist ein sehr facettenreiches Land, das kulturell, geschichtlich und wirtschaftlich einiges zu bieten hat. Dementsprechend beliebt ist das Land auch, wenn es um Urlaubsreisen, Tagesausflüge oder dergleichen geht. Dabei erhalten Besucher jedoch stets einen sehr bodenständigen Eindruck von Deutschland, was ganz einfach daran liegt, dass sie tatsächlich auf der Erde bleiben. Wäre es nicht viel interessanter, sich einmal in die Lüfte zu schwingen und von dort aus die Besonderheiten des Landes zu betrachten? Mit einem Hubschrauberflug in Deutschland ist dies ohne große Umstände jederzeit möglich. Gelegenheiten hierfür bieten sich über ganz Deutschland verteilt sehr viele, sodass wahrlich jeder in die Lüfte gehen kann. Was es dabei zu entdecken gibt, lässt sich am besten durch einen kleinen Blick auf die verschiedenen Bundesländer von Deutschland erklären:

In folgenden Bundesländern bieten wir Ihnen in Deutschland Rundflugangebote an, Hubschrauberrundflüge und Tragschrauberrundflüge. Zudem finden Sie das Abenteuer „Hubschrauber selber fliegen“ in unserer Angebotspalette.

  • Rundflüge in Baden-Württemberg: Als Heimat für zwei Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes bietet Baden-Württemberg die perfekte Grundlage für einen interessanten Hubschrauberflug in Deutschland. Insbesondere der Flug über den Bodensee verspricht dabei einzigartige Aussichten. Aber auch die Hauptstadt Stuttgart bietet genug Raum zum Staunen, was sich in luftiger Höhe deutlich erkennen lässt. Des Weiteren zählen der Schwarzwald und der Odenwald zu den absoluten Highlights bei Hubschrauberflügen über diesem Gebiet.
  • Rundflüge in Bayern: Auch der Freistaat Bayern weiß aus höherer Betrachtung heraus zu begeistern. Hier erwarten die Fluggäste nicht nur das eindrucksvolle Alpenvorland, sondern auch belebte Städte wie die Landeshauptstadt München, Regensburg, Landshut und Augsburg. Zudem gibt es in den Lüften über Bayern auch einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Sehr eindrucksvoll in diesem Zusammenhang ist in jedem Fall die Würzburger Residenz, die Walhalla in Donaustauf aber auch die Befreiungshalle in Kelheim. Zudem hat Bayern natürlich auch kulturell einiges zu bieten, was alleine schon das große Nationaltheater in der bayrischen Hauptstadt beweist.
  • Rundflüge in Berlin: Als Hauptstadt von Deutschland und gleichzeitiges eigenständiges Bundesland stellt Berlin bereits in Anbetracht dessen eine echte Besonderheit dar. Somit eignet sich dieses Bundesland besonders gut für einen Hubschrauberflug in Deutschland, da es dort entsprechend viel zu entdecken gibt. Dabei wird gerade aus luftiger Höhe sehr schön deutlich, dass die Metropole malerisch von der Brandenburger Fluss- und Seenlandschaft umgeben ist. Doch auch die Bauwerke der Stadt selbst wissen zu verzaubern. Allen voran steht hier natürlich der Berliner Dom, welcher imposant auf der Spreeinsel thront. Doch auch Bauwerke wie das Reichstagsgebäude und das Rote Rathaus sind es wert, überflogen zu werden.
  • Rundflüge in Brandenburg: An der Grenze zu Polen gelegen, zählt Brandenburg zu den östlichen Bundesländern Deutschlands. Aus luftiger Höhe zu entdecken gibt es hier zum Beispiel die Mecklenburgische Seenplatte, welche teilweise eben auch zu Brandenburg gehört, aber auch die Gebiete um die Lausitz. Insbesondere der Spreewald wird hier von vielen luftigen Besuchern als sehr interessant beschrieben. Zudem hat Brandenburg natürlich auch kulturell einiges zu bieten. So zeigen sich bei einem Rundflug verschiedene Bauwerke sehr eindrucksvoll, wobei allen voran hier diverse Schlösser wie zum Beispiel Meseberg zu nennen sind.
  • Rundflüge in Bremen: Auch wenn Bremen das kleinste Bundesland in Deutschland ist, heißt das noch lange nicht, dass es hier weniger zu sehen gäbe. Besonders der Flug über die Stadt Bremen selbst weiß die Insassen des Hubschraubers stets zu überzeugen. Spätestens dann, wenn das Bremer Rathaus überflogen wird, zeigt sich, wie hoch die Kunst in dieser Stadt geschätzt wird. Ein bauliches Meisterwerk stellt zudem der St. Petri Dom dar, welcher mit seinen zwei Türmen imposant auf dem höchsten Punkt eines einstigen Dünenzuges liegt.
  • Rundflüge in Hamburg: In diesem Bundesland gibt es nicht nur die gleichnamige Hansestadt zu entdecken, sondern auch das Umland mit den typischen Eigenheiten der Nordseeregion. Einen der Höhepunkte bei diesem Rundflug stellt unbestritten der Flug über den Hamburger Hafen dar, welcher auch als Deutschlands Tor zu Welt genannt wird. Warum das so ist, zeigt spätestens dann, wenn das weitläufige Areal überflogen wird. Selbstverständlich gibt es in Hamburg aber noch einiges mehr zu sehen, wie zum Beispiel die Laeiszhalle, welche auch aus der Luft betrachtet besonders einzigartig ist.
  • Rundflüge in Hessen: Dieses Bundesland ist vor allem für seine landschaftlichen Schönheiten über die Grenzen hinaus bekannt. Dementsprechend gibt es auch auf dem Rundflug über Hessen sehr viel zu sehen. Angefangen beim Taunus, über die eindrucksvolle Rhönlandschaft bis hin zu einem Blick auf den Rhein bietet dieses Land einfach zahlreiche natürliche Einblicke. Zudem lohnt es sich selbstverständlich auch, Großstädte wie Darmstadt, Kassel oder Gießen anzusteuern, da hier stets interessante Eindrücke auf die Fluggäste warten.
  • Rundflüge in Mecklenburg-Vorpommern: Ein Hubschrauberflug über dieses Bundesland führt nach Norddeutschland, wo es insbesondere in der Küstenregion viel zu sehen gibt. Das gesamte Bundesland verfügt dabei über eine Küstenlänge von rund 2.000 km, was sich aus der Luft betrachtet schon sehr eindrucksvoll zeigt. Außerdem gehören zu Mecklenburg-Vorpommern auch die beiden Inseln Rügen und Usedom, welche ebenfalls aus luftiger Höhe bestaunt werden können. Selbstredend gehören hier auch Großstädte wie Schwerin und Rostock zum festen Programm.
  • Rundflüge in Niedersachsen: Dieses Bundesland liegt im Nord-Westen von Deutschland und hat sowohl landschaftlich als auch kulturell einiges zu bieten. So zeigen sich bei einem Rundflug hier in erster Linie verschiedene Naturschutzgebiete, aber auch imposante Großstädte wie Hannover. Selbstverständlich darf bei einem Rundflug über Niedersachsen auch die Lüneburger Heide nicht außen vor gelassen werden, da dieses Gebiet weit über die Grenzen hinaus sehr bekannt ist. Aber auch ein luftiger Blick auf die Ostfriesischen Inseln sollte keinem Fluggast hier verwehrt bleiben.
  • Rundflüge in Nordrhein-Westfalen: Mit Düsseldorf als Hauptstadt stellt dieses Bundesland eine weitere Besonderheit von Deutschland dar. Dabei liegt Nordrhein-Westfalen direkt an der belgischen Grenze und findet sich in die Norddeutsche Tiefebene eingebetet. Nichtsdestotrotz genießt das Bundesland auch höhere Ebenen, da sich ebenso Teile der Mittelgebirgsregionen dort finden. Sowohl aus landschaftlicher Sicht, als auch aus kultureller lohnt es sich in jedem Fall, einen Hubschrauberflug über Nordrhein-Westfalen zu unternehmen.
  • Rundflüge in Rheinland-Pfalz: Wird mit dem Hubschrauber Rheinland-Pfalz angeflogen, erwarten die Gäste sehr viele geografische Besonderheiten. Dazu zählen in jedem Fall Teile der Eifel, der Hunsrück sowie der Pfälzer Wald. Doch auch die Städte in diesem Bundesland wissen zu überzeugen, wobei allen voran natürlich die Landeshauptstadt Mainz steht. Dort gibt es den Mainzer Dom zu bewundern, während Trier mit der Porta Nigra aufwarten kann. Zudem warten noch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten darauf, aus der Höhe entdeckt zu werden.
  • Rundflüge im Saarland: Mit der direkten Grenze zu Frankreich ist auch das Saarland ein sehr beliebtes Bundesland für Rundflüge mit dem Hubschrauber. Dort findet sich der Schwarzwälder Hochwald sowie der Saargau, wo einzigartig fruchtbare Kalksteinböden ins Auge stechen. Neben der Hauptstadt Saarbrücken gibt es in dieser Region natürlich noch einige andere wichtige Städte zu erkunden. Dazu zählen Neunkirchen, St. Wendel und Merzig. Doch auch kleinere Gemeinden verfügen über einen sehr bezaubernden Charme, sodass ein Rundflug im Saarland viele interessante Eindrücke bereithält.
  • Rundflüge in Sachsen: Im Osten von Deutschland gelegen findet sich das Bundesland Sachsen. Als Landeshauptstadt dient dieser Region die geschichtlich wichtige Stadt Dresden, wo selbstverständlich auch der Rundflug auf Erkundungstour geht. Flache Landstriche wechseln sich in diesem Bundesland schnell mit hügeligen und gar gebirgigen Regionen ab, sodass es unterwegs sehr viel zu sehen gibt. Selbstverständlich dürfen auf der Liste des Rundfluges auch wichtige Städte wie Leipzig, Chemnitz und Plauen nicht fehlen.
  • Rundflüge in Sachsen-Anhalt: Sachsen-Anhalt mit seiner Landeshauptstadt Magdeburg wurde im Zuge der deutschen Wiedervereinigung gegründet und ist daher ein relativ junges Bundesland. Das heißt jedoch nicht, dass es hier nicht auch geschichtlich relevante Sehenswürdigkeiten zu entdecken gäbe. Gerade Städte wie Halle, Weißenfels und Wittenberg sind hier von großer Bedeutung und gehören zum festen Programm für jeden Besucher. Zudem ist es natürlich besonders interessant, gerade aus luftiger Höhe heraus die Eigenheiten der Landschaft zu begutachten. Insbesondere sollte hier der Harz mit dazugehörigem Nationalpark genannt werden.
  • Rundflüge in Schleswig-Holstein: Dieses Bundesland ist unbestritten die nördlichste Region in Deutschland. Dementsprechend besitzt das Land auch eine Küste an der Nord- und Ostsee, wobei die Landeshauptstadt durch Kiel repräsentiert wird. Grundsätzlich lässt sich zu diesem Bundesland sagen, dass Schleswig-Holstein sehr viele hügelige Regionen besitzt, wobei selbstverständlich auch einige flache Ebenen bezeichnend sind. Zudem gehören unter anderem auch die Inseln Amrum, Fehmarn, Helgoland und Föhr zu Schleswig-Holstein, sodass ein Rundflug in dieser Region wahrlich sehr viel zu bieten hat.
  • Rundflüge in Thüringen: Auch das deutsche Bundesland Thüringen ist einen Rundflug mit dem Hubschrauber wert. Direkt in der Mitte von Deutschland gelegen gibt es hier zum einen sehr viele unterschiedliche Landschaften zu sehen, auf der anderen Seite haben aber auch die besiedelten Gebiete sehr viel zu bieten. Insbesondere die Landeshauptstadt Erfurt ist dabei aus baulicher Sicht sehr interessant, aber auch der Harz mit seinen gebirgigen Eigenheiten bietet erstaunliche Eindrücke. Zudem weiß natürlich auch der Thüringer Wald jeden Besucher mit seinen Weiten zu verzaubern.