Baden Württemberg - Rundflüge mit dem Hubschrauber

Wenn Sie in Baden-Württemberg zu einem Rundflug starten, egal ob mit einem Tragschrauber oder einem Hubschrauber, so finden sich jede Menge lohnenswerter Ziele, die man anfliegen kann. Dieses Bundesland ist eine wahre Schatztruhe an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten.

Die UNESCO befindet in 134 Ländern 788 Kultur- und Naturdenkmäler für besonders schützenswert, davon finden sich gleich drei in Baden-Württemberg. Dies sind die Insel Reichenau im Bodensee, der Obergermanisch-Rätische-Limes und das Kloster Maulbronn.

Aber auch außerhalb der geschützen Sehenswürdigkeiten gibt es eine Menge zu entdecken. In Meeresburg "bewacht" zum Beispiel Deutschlands älteste noch bewohnte Burg den Bodensee.

Landschaftschlich ist Baden-Württemberg eine Perle, die Vielfältigkeit macht es so reizvoll. Vom Bodensee mit seinem mediteranen Flair bis hin zur Bergwelt des Schwarzwaldes. Hier in Triberg können übrigens die höchsten Wasserfälle Deutschlands bestaunt werden.

In Zwiefalten findet sich Deutschlands einzigste Wasserhöhle, die befahren werden kann und der Blautopf in Blaubeuren ist eine der größten und tiefsten Quellen Deutschlands.

Eine Vielzahl an Naturparks garantiert, daß die landschaftliche Schönheit dieses Bundeslandes noch lange erhalten wird.

Der älteste Naturpark befindet sich zwischen Tübingen, Herrenberg, Böblingen und Reuttlingen, der Naturpark Schönbuch. Im Süden von BW liegt der Naturpark Obere Donau.
Eine Mischung aus Natur, Kultur und Geschichte bietet der Naturpark Neckartal-Odenwald mit einer Vielzahl an Burgen und Spuren römischer Besiedelung.
Im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald gibt es mit Schillergrotte und der Gallengrotte, der Teufelskanzel und der Teufelsküche, der Hägelesklinge, dem Geiststein oder der großen Platte allerlei mystisches und magisches zu entdecken. Dieser Park erstreckt sich zwischen Stuttgart, Schwäbisch Hall, Schorndorf, Öhringen und Heilbronn.
Deutschlands größter Naturpark liegt im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich, der Naturpark Schwarzwald, der sich in eine Süd und eine Mittel/Nordhälfte aufteilt. Eine beliebte Ferienregion für Naturliebhaber und Sportbegeisterte wie Mountainbiker, Skifahrer und Wanderer. Heuchelberg dürfte Weinkennern ein Begriff sein, jedoch verbirgt sich hinter dem Namen auch ein Naturpark.

In folgenden Städten halten wir Ihnen in Baden-Württemberg Angebote zu Hubschrauberrundflügen und/oder Tragschrauberrundflügen bereit. Desweiteren besteht an manchen Veranstaltungsorten auch die Möglichkeit, einen Hubschrauber selber zu fliegen.

  • Rundflüge Aalen: nordwestlich der Schwäbischen Alb gibt es unter anderem den Sender Aalen des Südwestfunks auf dem Braunenberg zu bestaunen oder Sie fliegen im Helikopter den Windpark Waldhausen an.
  • Rundflüge Baden-Baden: die Stadt im Westen von Baden-Württemberg ist ein weltbekannter Kurort am Rand des nördlichen Schwarzwaldes und erstreckt sich von dessen Hängen bis in die Oberrheinische Tiefebene. Zu besichtigen gibt es viel in Baden-Baden, unter anderem die Altstadt oder das historische Friedrichsbad sowie den Merkur, den 668 Meter hohen Hausberg Baden-Badens.
  • Rundflüge Donaueschingen: von hier aus ist dann das in der Schweiz gelegene Schaffhausen nur 30 Km entfernt, wo der Rheinfall die wohl beeindruckendsten Wasserfälle Deutschlands bildet. Hauptsehenswürdigkeit der Stadt, die am ostrand des Shcwarzwaldes liegt, ist das Fürstlich Fürstenbergische Schloß. Das Wahrzeichen der Stadt bilden die beiden Türme der Pfarrkirche St. Johannes Baptist.
  • Rundflüge Heidelberg: das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen in Deutschland, die Ruprecht-Karls-Universität die älteste Hochschule. Sehenswert sind auch das romantsiche Neckartal oder die Deutsche Weinstraße. Bei einem Hubschrauberrundflug sind evenuell auch der Fernsehturm, der Fermeldeturm sowie der Meldeturm des US Militär sehenswert.
  • Rundflüge Karlsruhe: die Residenz- und Hauptstadt des ehemaligen Landes Baden liegt an der Genze zu Rheinland-Pfalz in der Oberrheinischen Tiefebene. Bei einem Hubschrauberrundflug sehenswert dürfte die Anordnung der Stadt sein, die auch der Fächer von Karlsruhe genannt wird. Am Karlruher Schloß gehen vom Schloßturm aus 32 Alleen und Straßen wie die Strahlen der Sonne und prägen somit das Stadtbild.
  • Rundflüge Heilbronn: in Heilbronn können Sie einen regelrechten Turmrundflug unternehmen und den Wartbergturm, den Bollwerksturm, den Hafenmarktturm und den den Aussichtsturm auf dem Schweinsberg besichtigen. Doch auch die Nikolaikirche und die Kilianskirche sind sehenswert.
  • Rundflüge Stuttgart: das Wahrzeichen der Landeshauptstadt Baden-Württemberg ist der der Stuttgarter Fernsehturm. In der Stadtmitt findet sich das Alte Schloß und anbei den 600 Jahre alten Schloßgarten. Auf dem Frauenkopf steht der Stuttgarter Fermeldeturm und im Höhenpark Killesberg die Aussichtsplattform Killesbergturm.
  • Rundflüge Schwäbisch Gmünd: Wahrzeichen der zweitgrößten Stadt des Ostalbkreises ist das Heilig-Kreuz-Münster. Schwäbisch Gmünd liegt am Welzheimer Wald, der Teil des Naturparks Schwäbsich-Fränkischer Wald ist.
  • Rundflüge Friedrichshafen: die Stadt ist allein schon durch ihre Lage am Bodensee ein absolutes Highlight. Zudem ist Friedrichshafen eine Stadt, mit historischer Flugtradition, baute hier doch schon Ferdinand von Zeppelin seine weltberühmten Zeppeline.
  • Rundflüge Ulm: berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt und gleichzeitig Wahrzeichen ist das Ulmer Münster. Unternehmen Sie Ihren rundflug doch zur Mündung der Iller in die Donau oder zum Naherholungsgebiet Friedrichsau. Ulm liegt an der Mündung der Blau in die Donau am südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb.
  • Rundflüge Mannheim: inmitten der metropolregion Rhein Neckar liegt Mannheim, nur durch den Rhein von Ludwigshafen getrennt. Nach Versailles ist das Schloß in diesem Stil Europas Zweitgrößtes. Winken Sie bei einem Hubschrauberflug doch mal den Besuchern im Drehrestaurant des Fernmeldeturmes in 125 Meter Höhe.
  • Rundflüge Freiburg: am westlichen Ende des Schwarzwaldes liegt am Fuße des Hausberges Schauinsland die Universitätsstadt Freiburg. Wahrzeichen der Stadt ist das Feiburger Münster, in der historischen Altstadt warten unzählige Sehenswürdigkeiten